Alles, was Sie schon immer übers Gärtnern wissen wollten

von Gabriella Pape

Erstmals im Taschenbuch

Wie pflegt man seine Rosenbüsche? Was ist beim Rückschnitt der Rhododendren zu beachten? Wie begrünt man Schattengärten, und warum braucht man für den Buchsbaumschnitt eine sterile Schere? Gabriella Pape zählt zu den wichtigsten und bekanntesten Gartenexperten Deutschlands. Seit über zwanzig Jahren hat sie sich umfangreiche Kenntnisse auf diesem Gebiet angeeignet. In diesem Buch versammelt sie unterhaltsame und informative Kolumnen, Fragen und Antworten sowie zahlreiche praktische Tipps und macht so Lust aufs Gärtnern.

DUMONT, € 12
Taschenbuch, 176 Seiten, Mit zahlreichen einfarbigen Illustrationen Bedruckte Umschlaginnenseiten

Buch bestellen
 

Praxisbuch Gartengestaltung

von Gabriella Pape, Isabelle Van Groeningen

Wer einen Garten planen möchte, steht vor einer großen Aufgabe. Ganz gleich, ob Sie einen professionellen Gartendesigner engagieren oder die Planung lieber selbst in die Hand nehmen – diese praktische Anleitung hilft bei der Findung des eigenen Stils und begleitet Sie durch alle Phasen der Gestaltung.


Dorling Kindersley, € 12,95
Hardcover, 128 Seiten

Buch bestellen

Warum blüht mein Flieder nicht?

von Gabriella Pape

Gabriella Pape beantwortet die wichtigsten Fragen im Gartenjahr: Fachwissen und persönliche Erfahrungen der renommierten Gartenexpertin und Welt am Sonntag Kolumnistin. Antworten auf besondere Gartenfragen, die ein Standard-Ratgeber nicht liefert. Mit liebevollen Illustrationen und Abbildungen – das perfekte Geschenk für jeden Gartenliebhaber. Folgeband des Titels "Was Sie schon immer über’s Gärtnern wissen wollten".

Ab Ende Februar 2015 im Buchhandel und bei uns erhältlich.

Callwey Verlag, € 19,95
Flexcover, 176 Seiten
50 Illustrationen

Buch bestellen

Gartenverführung

von Gabriella Pape

Traumhaft schöne Gärten und ihre Umsetzung: Ein Buch das Gartenbesitzern hilft, ihre Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen – und vor allem Spaß am Gärtnern zu entdecken.

Es ist ein Herzensanliegen der Autorin, dem Gartenbesitzer zu zeigen, wie er den wahren Reichtum seines eigenen Stückchen Land für sich entdecken und welche Möglichkeiten er auf seinem Grundstück verwirklichen kann. 'Gartenverführung' ermutigt Besitzer kleiner und großer Grundstücke, den persönlichen Gartentraum in die Wirklichkeit umzusetzen. In einem großen praktischen Teil stellt die Gartenarchitektin zwanzig von ihr entworfene Gärten vor und zeigt, wie deren Gestaltung Schritt für Schritt umgesetzt wurde. Dabei beschreibt sie die Ausgangssituation, Besonderheiten des Gartens und verwendete Materialien und Pflanzen. Eine Fülle von Beispielen, Fotografien und Plänen bietet Inspiration und macht Mut, die Gestaltung des eigenen Traumgartens in die Hand zu nehmen.

Callwey Verlag, € 39,95
Gebunden, 176 Seiten, 296 Abbildungen, Zeichnungen und Pläne

Buch bestellen

Die Damen mit dem grünen Daumen. Berühmte Gärtnerinnen

von Claudia Lanfranconi, Sabine Frank

"Gärtnern ist keine Frage von Renomée oder Reichtum, Gärtnern ist ein Lebensstil." Beth Chatto

War der Garten in erster Linie jenes Stück Erde, auf dem sich Essbares kultivieren ließ, so ist er seit Ende des 19. Jahrhunderts ein Ort, in den selbst vornehme Damen ihre Hände graben, um sie glücklich und mit schwarzen Fingernägeln wieder herauszuziehen. Doch bevor selbst gepflanzt und umgetopft werden darf, lassen feine Prinzessinnen oder fernöstliche Kaiserinnen nach ihren Vorstellungen Gärten anlegen, die auf herrschaftliche und unverwechselbare Weise ihre Handschrift tragen.

Berühmte Gärtnerinnen, Schriftstellerinnen und Illustratorinnen von 1600 bis heute werden in diesem Buch mit zahlreichen Gemälden, Fotografien und Plänen illustriert vorgestellt. Von Katharina de Medici, Wilhelmine von Bayreuth, Lucie von Pückler, Sibylla Merian über Gertrud Jekyll, Vita Sackville-West, Beatrix Potter zu Beth Chatto und Gabriella Pape (u.v.a.). DIE DAMEN MIT DEM GRÜNEN DAUMEN ist eine ebenso amüsant zu lesende wie informative Kulturgeschichte weiblicher Gartenpassionen.

Insel Verlag, € 12,95
Kartoniert,159 Seiten, ca. 150 Abbildungen

Buch bestellen

Die Blumen der Frauen

von Andreas Honegger

Tugend und Laster, Liebe und Vergänglichkeit. Blumensymbolik in Gemälden aus 7 Jahrhunderten. Mit einem Vorwort von Gabriella Pape.

Anemonen, Chrysanthemen, Edelweiß, Flieder, Geranien, Iris, Jasmin, Kamelien, .... und immer wieder Rosen und Lilien begegnen wir neben vielen anderen Blumen in diesem Buch.
 

Sandmann Verlag, € 24,95
Gebunden mit Schutzumschlag, 160 Seiten, 60 Abbildungen

Buch bestellen

Faszinierende Frauen und ihre Gärten

von Eva Kohlrusch

Gefeit gegen alles – Liebesgeschichten aus dem Paradies

Nach ihrem Gartenbestseller „Besondere Frauen und ihre Gärten“ legen Eva Kohlrusch und Gary Rogers einen weiteren Band über Gartenenthusiastinnen vor. Entstanden ist wiederum ein Gartenbuch, das in faszinierenden Fotos und exzellent geschriebenen Portraits Gartenliebhaberinnen vorstellt: u.a. die Unternehmerinnen Liz Mohn, Brigitte von Boch, Fürstin von Bismarck, die Künstlerin Erika Pluhar, die Schriftstellerinnen Eva Demski, Ingrid Noll, Gaby Hauptmann, die Gartenprofis Gabriella Pape und Viktoria von dem Bussche – aber auch Frauen, deren Namen weniger prominent erscheinen und die dennoch mit ihren Gärten etwas Herausragendes darstellen – eben „faszinierende Frauen“.

Callwey Verlag, € 24,95
Gebunden, 160 Seiten, 291 Farbfotos

Buch bestellen

 

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet, außer:
Ostermontag, 1. Mai, Pfingstmontag, 3. Oktober, sowie zwischen den Jahren.

Montags ist ganzjährig Ruhetag.

Oktober bis März
Dienstag - Samstag:   10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

April bis September
Dienstag - Samstag:   10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Königliche Gartenakademie
Altensteinstraße 15a - 14195 Berlin
+49 (0) 30 8322 090 0

Das Café in der Gartenakademie
+49 (0) 30 8322 090 29

Königliche Gartenakademie Newsletter

Wenn Sie mehr über die Königliche Gartenakademie erfahren möchten, können Sie sich hier zu unserem Newsletter anmelden.